Unsere Wohnungen für Sie!

In großer Auswahl. Für Familien, Singles, Paare, Starter und Senioren.

Über uns: Der SBV-Film
Was ist eine Genossenschaft?

TV-Bericht (WDR)

Links zu lokalen Partnern

Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf den Namen des Partners.

Stadt Solingen:
Seit Jahrzehnten besteht mit der Stadt eine gute Zusammenarbeit in wohnungspolitischen Fragen – insbesondere, weil der SBV der Anbieter mit den meisten Sozialwohnungen in Solingen ist.

Stadtwerke Solingen:
Die SWS sind Partner für gemeinsame Energiesparaktionen. Mit der SBV-Mitgliedskarte gibt es den günstigen Strom- und/oder Gastarif der Stadtwerke und vergünstigte VRR-Ticket-Abonnements bei dem Verkehrsbetrieb der SWS.

Verbraucherzentrale:
Die Verbraucherzentrale Solingen ergänzt die baulichen Energiesparmaßnahmen des SBV durch mieternahe Energieberatung – das hilft Nebenkosten sparen.

Wir in der Hasseldelle e.V.:
Der SBV unterstützt die Aktivitäten des Bürgervereins „Wir in der Hasseldelle e.V.“ im Bewohnertreff: Hausaufgabenhilfe, Computer/Internetprojekte, Sprachkurse, Mutter-Kind-Kurse…

Bürgerverein "Rund um die Zietenstraße" e.V.:
Mit Unterstützung des SBV wurden ein Bewohnertreff und ein Siedlungsbüro eingerichtet. Hier finden zahlreiche Aktivitäten und Bildungsangebote für die Bewohner statt, die der Verein initiiert.

Gruppe 112 - Pro Feuerwehr e.V. in Solingen:
Der SBV ist Mitglied der „Gruppe 112 Pro-Feuerwehr e. V. Solingen", als Zeichen von gemeinsamer Verantwortung von Bürgerschaft und Feuerwehr. Der Verein fördert Maßnahmen des Brandschutzes in Solingen, z.B. Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über Gefahren und richtiges Reagieren bei Feuer.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Mitgliedermagazin

Draufklicken und Durchblättern:
Hier die aktuelle Ausgabe 3/2018 unseres Mitgliedermagazins „Wohnen im Licht”.

Download-Center „Über uns”

Geschäftsbericht 2017
Geschäftsbericht 2016
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Strategie und Ziele
Satzung und Wahlordnung
Migranten in der Genossenschaft