Unsere Wohnungen für Sie!

In großer Auswahl. Für Familien, Singles, Paare, Starter und Senioren.

Über uns: Der SBV-Film
Was ist eine Genossenschaft?

TV-Bericht (WDR)

Swingendes Erinnern

Zur Ausstellungseröffnung „Als der Swing verboten war“ luden Bobcats und SBV eG ins Waschhaus Weegerhof, wo unter unerwartet großem Publikumsandrang musiziert, getanzt und erinnert wurde. Das abwechslungsreiche Programm versetzte die Besucher in die Zeit der 30er/40er zurück – samt musikalischer Energie, aber auch den Repressalien des NS-Regimes. „Dieser finstere Teil der Geschichte zieht uns zur Verantwortung", appellierte SBV-Aufsichtsratsvorsitzender und Bobcats-Drummer Hans-Werner Bertl. „Wir dürfen ihn nicht vergessen, sondern müssen dafür eintreten!“ Die musikalische Begleitung der „kleinsten Big Band der Welt“ nebst „Jump´n´Jive“-Tänzerinnen, Vorträge sowie von dem Schüler Erik Hügel vorgetragene Erinnerungen aus der Zeit ließen niemandem im Saal unberührt. Und für alle, die das Event verpasst haben – auch ohne Großaufgebot lohnt sich ein Besuch im Waschhaus. Die Infotafeln der Ausstellung locken mit allerlei Wissenswertem – für Schulklassen, Geschichtskurse, Musikliebhaber.

Die Ausstellung ist bis zum 28. Februar im Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Str. 26-28, zu sehen. Geöffnet täglich von 10 bis 12 Uhr.
Widerstand durch Musik: SBV-Aufsichtsratsvorsitzender und Bobcats-Drummer Hans-Werner Bertl, Jürgen Kaumkötter von Zentrum für Verfolgte Künste, SBV-Vorstandsvorsitzender Ulrich Bimberg (v. lks.) vor den Infotafeln.

Termine im SBV

Sonntag, 5. Mai
Museum Waschhaus Weegerhof geöffnet, 11 – 13 Uhr,
Hermann-Meyer-Straße-28a
(zwischen den Häusern 26 bis 30)

Mitgliedermagazin

Draufklicken und Durchblättern:
Hier die aktuelle Ausgabe 1/2019
unseres Mitgliedermagazins
„Wohnen im Licht”.

Blättern Sie in älteren Ausgaben:
Wohnen im Licht 4/2018
Wohnen im Licht 3/2018
Wohnen im Licht 2/2018 mit Geschäftsbericht
Wohnen im Licht 1/2018