Gartensiedlung in Stadtnähe
Der Kannenhof bietet Wohnen mit nostalgischem Flair – aber mit Wohnkomfort von heute. Die Wohnanlage aus den Zwanziger Jahren liegt in einer ruhigen Seitenstraße in unmittelbarer Nähe zum Solinger Stadtzentrum.
In nur wenigen Gehminuten ist man zum Einkauf und wohnt dennoch direkt am alten Botanischen Garten und am Wald.
Die Siedlung auf einen Blick
Liebhaber von reizvollem Altbau finden günstige und teils neuwertig modernisierte Wohnungen in kleinen Hausgemeinschaften.
  • Erbaut von 1925 bis 1927 (einige Häuser Am Kannenhof 1956, Carl-von-Ossietzky-Straße 10 und 12 im Jahr 1977)

  • ab 2004 Modernisierung einzelner Häuser

  • 213 Wohnungen

  • 17 Ein-Zimmer-Wohnungen mit 28 bis 41 qm

  • 85 Zwei-Zimmer-Wohnungen mit 41 bis 56 qm

  • 90 Drei-Zimmer-Wohnungen mit 56 bis 100 qm

  • 16 Vier-Zimmer-Wohnungen mit 78 bis 100 qm

  • 5 Fünf-Zimmer-Wohnungen mit 90 bis 111 qm

  • 8 Einfamilienhäuser mit 78 bis 111 qm

  • Ideal für jüngere und ältere Singles, Paare und Familien
Straßen:
  • Am Kannenhof 2 bis 58a, 3 bis 69

  • Wilhelm-Ostwald-Straße 1-5

  • Carl-von-Ossietzky-Straße 4-12

  • Küppersfeld 1, 2

  • Wupperstraße 90
Wohnen mit Komfort
  • Alle modernisierten Wohnungen mit Gas-Sammelheizung mit modernster Brennwerttechnik

  • Ausstattung mit modernstem SBV-eigenem Breitbandkabelnetz: digitales Kabelfernsehen, günstiger Highspeed-Internetzugang und Internettelefonie möglich, einfach über TV-Kabel anzuschließen

  • Modernisierte Wohnungen mit neuen Balkonen
In bester Lage
Die SBV-Siedlung Kannenhof bietet Ihnen durch die Citynähe eine gute Infrastruktur und vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.
Infrastruktur:
  • Etwa zehn Gehminuten vom Stadtzentrum

  • Busanbindung in die City durch die Linie 698 (Altenbau), Bahnhalt Mitte 10 Minuten

  • Einkaufsmöglichkeiten in Laufnähe

  • Drei Kindergärten in nächster Nähe: „Kannenhof”, Bertha-von-Suttner-Straße, ev. auf der Eckstraße, städt. auf der Dorper Straße und in der Wupperstraße

  • Grundschule Klauberg in Laufnähe

  • Gesamtschule Wupperstraße direkt um die Ecke, Gymnasium Schwertstraße zu Fuß erreichbar
Freizeit:
  • Spielmöglichkeiten für Kinder in der grünen Siedlung und in den angrenzenden Parkanlagen

  • Naherholung: Spazierwege vom Hippergrund aus in die Wupperberge

  • Korkenziehertrasse naheliegend

  • Erholung direkt hinter dem Haus auf großzügigen Gartenflächen
Wohnen und mehr
Der Spar- und Bauverein bietet Ihnen zum günstigen Wohnen umfassenden Service. Unsere Siedlungsbetreuer garantieren schnelle Hilfe bei Reparaturen und Notfällen.

Die aktive Bewohnerselbstverwaltung ist Ansprechpartner rund um die Nachbarschaft in der Siedlung Kannenhof.
Nachbarschaftstreff im Pavillon am Hippergrund mit Freizeitangeboten und für private Feiern.

Sicher wie im Eigentum und flexibel wie in einer Mietwohnung: Wohnen in der Genossenschaft.

Siedlung Kannenhof: Ruhig und stadtnah.

Wohnen mit nostalgischem Flair.

Große Gartenflächen für Spiel und Erholung.

In Solingen-Mitte: Siedlung Kannenhof.
Wir beraten Sie gerne zu Wohnungsangeboten in der Siedlung und zu weiteren Wohnungsangeboten.

Spar- und Bauverein Solingen eG
Kölner Straße 47 42651 Solingen
Tel. 02 12/ 20 66 – 410
E-Mail: info@sbv-solingen.de

Täglich aktuelle Wohnungsangebote und Informationen über den SBV im Internet unter www.sbv-solingen.de
<< zurück zur Übersicht